Ich war zarte 17 Jahre alt, als ich mein erstes Tattoo stechen lies. Mein Vater fand Piercings immer doof, aber Tattoos waren okay. Ich habe dieses Konzept nie verstanden, aber mir kam das nur zu gute, denn so konnte ich bereits ein Tattoo bekommen, obwohl ich nicht volljährig war. Ich bereue nicht, dass ich mich als Teenager unter die Nadel legte und auch das Motiv bereue ich nicht, aber die Art und Weise wie ich den Tätowierer wählte bereue ich.

Weiterlesen