(Mein Blog ist ganz schön Horrorlastig in letzter Zeit, ich gucke aber auch noch andere Filme, versprochen!)

Auf der Suche nach Horrorfilmen stieß ich schon vor einiger Zeit auf den „Found-Footage“-Film „Creep“ (2014) und setzte ihn auf die To-do-List. Aufgrund der relativ simpel klingenden Handlung und des „Found-Footage“-Genres – das mich inzwischen ein wenig langweilt – schob ich den Film doch recht lange vor mir her. Aufgrund der Empfehlung der Youtuberin Spooky Astronauts und der nur 77 minütigen Spiellänge, habe ich mir nun aber doch endlich ein Herz gefasst und ihn gesehen.

Weiterlesen