Kategorien

Chaosmacherin

TagAnime

[Meine Meinung zu] Boku Dake ga Inai Machi

Vor einigen Wochen empfahl mir El_Nerderino den Anime Boku Dake ga Inai Machi. Eigentlich hatte ich gerade Shigatsu wa Kimi no Uso angefangen, aber die erste Folge hat mich irgendwie nicht so richtig gepackt. Ich hatte richtig Lust auf einen Shounen Anime. Also so „Mädchenkram“ und Boku Dake ga Inai Machi auch genannt Erased ist kein „Mädchenkram“ sondern eine Mystery-Thriller-Serie. Obwohl ich darauf eigentlich keine Lust hatte, verließ ich meine „Comfort-Zone“ und gab der ersten Folge eine Chance. Und es hat sich gelohnt!

Weiterlesen

[Meine Meinung zu] Patema Inverted

Ich würde mich nicht als Animeexperten bezeichnen, aber ich habe doch schon einige Anime gesehen. „Patema Inverted“ ist für mich jedoch etwas komplett Neues. Es handelt sich um einen Sci-Fi Anime von 2013. Mit Sci-Fi Filmen im Animebereich habe ich bisher nur wenige Berührungspunkte gehabt, aber vielleicht wird sich das nun ändern.

Weiterlesen

[Meine Meinung zu] Paranoia Agent

Satoshi Kon gehört zu meinen Top 5 Regisseuren. Leider ist der großartige Künstler 2010 dem Krebs erlegen. Aus diesem Grund konnte er nur ein kleines aber – für mich – perfektes Vermächtnis hinterlassen. Paranoia Agent ist die einzige Serie, die unter seiner Regie entstanden ist und meiner Meinung nach sein größtes Meisterwerk. Seit Kurzem bin ich nun im Besitz der „10 Year Anniversary Edition“ Blu-ray und habe die Serie einem Rewatch unterzogen.

Weiterlesen

[Kultanime] Elfen Lied

Elfen Lied ist wohl die Anime Serie, die ich am längsten vor mir her geschoben habe. Sie stand quasi schon immer auf meiner Watchlist und einfach jeder Anime-Fan hat mir erzählt wie toll diese Serie ist. Sogar Leute, die sonst keine Anime schauen haben Elfen Lied* gefeiert. Das hat mich neugierig gemacht, mich aber auch gleichzeitig davon abgehalten sie anzusehen. Jetzt bin ich fertig und was ich von dem Kultanime halte erfährt ihr hier.

Weiterlesen

[Serienparade] Stadt, Land, Fluss (meine 5 liebsten Anime-Serien)

Nach nun einigen ausgesetzten Themen mache ich mal wieder bei der Serienparade der Frau Margarete mit. Das Thema heißt „Stadt, Land, Fluss“ und es geht um Serien, die nicht aus den Hochburgen der TV-Shows kommen. Also nicht aus Großbritannien und den USA. Erst dachte ich, das ich zu diesem Thema nichts beitragen kann, aber dann ist mir etwas tolles eingefallen: ANIME :DD *muhahahaha*

Weiterlesen

© 2017 Chaosmacherin

Based on "Wilson" by Anders NorenUp ↑