Kategorien

Chaosmacherin

KategorieSpielzeug

[Im Test] Das Malbuch für Nerds

Seit einiger Zeit gibt es da einen Trend, den ich ziemlich zu schätzen weiß. Malbücher für Erwachsene. Als Kind der 90er habe ich in meiner Kindheit viel, viel Zeit mit Malbüchern verbracht. Malbücher zu Disneyfilmen oder Barbie haben mir ein paar wunderschöne Stunden bereitet. Warum also nicht auch als Erwachsene noch die bunten Stifte schwingen? Mit dem „Malbuch für Nerds“ vom GRIN Verlag soll das nun kein Problem mehr sein. Also habe ich das Ganze einmal unter die Lupe genommen. :D

Weiterlesen

[Im Test] Brienne of Tarth – Funko

Während alle verrückt spielen, weil Game of Thrones wieder in die nächste Runde gegangen ist, und ich noch nicht mal die 5 Staffel gesehen habe (auch nicht sehen werde, bevor ich nicht The Winds of Winter gelesen habe), ist meine kleine GoT-Famile wieder ein Stückchen gewachsen. Brienne of Tarth ist jetzt nicht nur als Funko POP! Figur in meinem Besitz, sondern auch als 15 cm große Actionfigur aus der Game of Thrones Legacy Collection von Funko.

Weiterlesen

[Im Test] Rocket Raccoon Soft Sculpture

Die Funko POP! Figuren sind in den letzten beiden Jahren ganz schon begehrt und ich habe selbst auch einige davon. Die Figuren den POP!-Reihe sind aber nicht das einzige was Funko so im Angebot hat. Neben vielen anderen Produkten gibt es seit einiger Zeit auch die „Fabrikations“-Reihe, von der Playworld auch die eine oder andere im Angebot hat. Ich besitze nun meine erste Fabrikations Figur und ich feier sie!

Weiterlesen

[Im Test] Fry (Futurama) POP! Vinyl Figur

Ich glaube ich habe ein Problem. Ich bin süchtig. Süchtig nach Funko POP! Vinyl Figuren. Vor einiger Zeit postete ich dieses Foto auf Instagram. Seit dem hat sich mit der freundlichen Unterstützung von playworld.de* eine neue Figur dazu gesellt. Der Neuling ist niemand geringeres als der gute Fry von Futurama.

Weiterlesen

[DIY] Retro-Spielzeug-Spiegel

Es ist schon eine ganze Weile her, da bin ich durch Pinterest, auf diesen Blogpost hier aufmerksam geworden. Ich verstehe zwar so gut wie kein Spanisch, aber das ist ja auch nicht nötig um zu verstehen, was die Dame hier macht. Sie hat sich einen ganz gewöhnlichen Spiegel geschnappt und ihn mit Spielzeug und Heißkleber ziemlich cool aufgemotzt. Für mich war klar, dass ich so einen Spiegel auch für meine Wohnung haben wollte.

Weiterlesen

© 2017 Chaosmacherin

Based on "Wilson" by Anders NorenUp ↑