Info: Bloggerwichteln

50% der Wichtelkinder sind verteilt, den Rest mach ich morgen Abend. Ich bin ziemlich krank, und darum müde. Ich hoffe ihr habt Verständnis. Wer also jetzt noch keine Mail mit einem Wichtelkind bekommen hat, bekommt morgen eine. Versprochen (es seiden irgendwas schlimmes passiert, wie “Sumi hat plötzlich kein Internet mehr!” oder so!)

Dieser Post, wird sich in 24 Stunden selbst zerstören! Vielleicht aber auch nicht. Der Tanzenden Katzen Wegen!

Traumpartner


via

Genau wie Konna und Guddy wollte auch ich nun meine Chackliste zum Traumpartner aufstellen um zu sehen, wer von euch denn am nächsten ran käme. Bisher habe ich es aber immer vor mir hergeschoben, weil es ja doch recht viel Arbeit ist. Jetzt ist es aber soweit! Und das beste ist, sowohl Frauen als auch Männer dürfen mitmachen. Einfach zutreffende Punkte addieren oder abziehen und per Kommentar sagen wie ihr steht.
Traumpartner weiterlesen

Holy.Shit.Shopping

Die Vorstadtprinzessin hatte mich am Sonntag zum holy.shit.shopping eingeladen. Bisher habe ich das ganze immer so beschrieben: Ein großer Flohmarkt in einer Halle, nur das man keinen Trödel, sondern Kunst und selbstgemachtes von jungen Lables und Künstlern kaufen konnte. Das trifft es eigentlich aber auch schon sehr gut. Es gab gute und schlechte eindrücke und wenn ihr wollt, erzähle ich euch davon.

Holy.Shit.Shopping weiterlesen

Ich wünsche mir wieder was von Hitmeister!

Wie schon im letzten Jahr, werde ich auch diesmal wieder beim “Hitmeister – Wünsch Dir Was“-Gewinnspiel teilnehmen! Im letzten Jahr hatte ich den Hauptpreis gewonnen. Einen 500 Euro Gutschein, mit dem ich auf Hitmeister kaufen konnte was ich wollte. Damals wurde es meine geliebte Spiegelreflex. :) In diesem Jahr hat jeder Teilnehmer die Chance Sicht einen 100 Euro Gutschein zu gewinnen.

Ich wünsche mir wieder was von Hitmeister! weiterlesen

Das Jahr in dem ich zur Leseratte wurde

Ich habe nie gerne gelesen. Sogenannte “Leseratten” konnte ich nie verstehen und das ich selbst mal eine werden würde hielt ich für unmöglich. Warum auch lesen wenn es doch Filme gibt. Aber im Letzten Jahr wandelte sich diese Einstellung. Eingeleitet wurde mein Leben als “Bücherwurm” begann mit der Hannibal Lector Reihe. Die hatte ich mir zu Weihnachten gewünscht und auch bekommen.

Das Jahr in dem ich zur Leseratte wurde weiterlesen

“A Cappella Disney Medley”

Ich mach das hier ja echt selten. Einfach so ein Internetfundstück posten. Ich hab das jedenfalls schon lange nicht mehr gemacht, aber das hier – DAS HIER – das liebe ich! Und ich nutze das Wort nicht so inflationär wie so mancher. Eine junge Frau namens Heather Traska (17) mit bombastischem Gesangstalent hat ihn mühevollster Kleinstarbeit und mit unendlicher Liebe zum Detail dieses geniale Disney A Capella Medley geschaffen! Ich weine und verneige mich!
“A Cappella Disney Medley” weiterlesen

Nerdig und schneeweis.

Ihr kennt das ja mittlerweile schon zu genüge. Wenn mich die Lust packt, dann muss ein neues Design her. Ich mochte die Form vom alten und vom “One-Column”-Design habe ich auch noch nicht die Nase voll. Aber etwas winterlicher sollte es sein. Und heller. Und einen hauch geekiger. Ich mag das jetzt doch ziemlich gerne. Der Ewog ist noch immer da, hat aber ein paar Freunde eingeladen. :mrgreen: