Kategorien

Chaosmacherin

[Im Test] Fry (Futurama) POP! Vinyl Figur

Ich glaube ich habe ein Problem. Ich bin süchtig. Süchtig nach Funko POP! Vinyl Figuren. Vor einiger Zeit postete ich dieses Foto auf Instagram. Seit dem hat sich mit der freundlichen Unterstützung von playworld.de* eine neue Figur dazu gesellt. Der Neuling ist niemand geringeres als der gute Fry von Futurama.

Kurz für alle die noch gar nicht wissen was es mit diesen Figuren auf sich hat. Die Pop! Reihe ist wohl die beliebteste Reihe des Herstellers Funko. Einige von euch kenne sie vielleicht von Lootraider oder der Lootchest. Die verschiedensten Figuren der Popkultur sind in dieser Reihe vertreten. Die besonderen Merkmale der Figuren sind, die starke Stilisierung der Vorlage, dass sie proportional sehr große Köpfe haben und in der Regel nur große, schwarze Punkte als Augen besitzen. Auf Münder wird meistens komplett Verzichtet, es sei den sie sind ein besonderes Merkmal der Figur. Nasen sind nur dezent angedeutet, aber auch hier werden Ausnahmen gemacht, wenn die Nase sehr wichtig ist um den Charakter zu erkennen.

fry_futurama_funko_pop_04

Im Fall meiner Fry Figur hat man die typische Matt Groening Nase als besonderes Merkmal für das Gesicht hervorgehoben. Richtige Entscheidung, denn Frys Kleidungsstil ist nicht markant genug um sich darauf zu verlassen, dass Fans ihr nur auf dieser Basis erkennen. Das zweite besondere Merkmal ist wohl seine Frisur, die spätestens seit dem „Not sure if“-Meme jeder im Internet kennt.

fry_futurama_funko_pop_03 fry_futurama_funko_pop_02

Die Lackierung ist gut, wenn auch stellenweise ein wenig unsauber wenn es an kleinere Details wie die Schuhe geht. Insgesamt aber trotzdem hübsch und irgendwie auch unerwartet niedlich. Was mit nicht gefällt ist die Farbe der Jacke, denn in der Serie und auch auf dem Karton ist diese deutlich rötlicher. Die Jacke der Figur ist eher Bordeauxrot.

Für mich als Futurama-Fan war es nur eine Frage der Zeit bis Fry in meinem Regal landete. Leela werde ich mir auf jeden Fall auch noch anschaffen und ich hoffe, das auch noch andere Figuren der Serie als Funko Pop! Figuren erscheinen. Allen voran wünsche ich mir meinen Lieblingscharakter Zoitberg! Auch Professor Farnsworth wäre toll. Bisher gibt es allerdings nur Fry, Leela, Bender und Devil Robot.

Für Fans von Futurama und Funko Pop! würde ich die Figur auf jeden Fall empfehlen. Sehr simpel und trotzdem funktioniert das super. Die Aufmachung passt zum Original. :)

Habt ihr auch Funko Pop! Figuren? Wenn ja, welche habt ihr? Welche hättet ihr gerne? Welche Figuren sollte Funko auf jeden Fall noch basteln? Oder findet ihr die Figuren doof?

* Info: Playword ist ein Nerd- und Geek-Spielzeug und Merchandise-Shop, den ich sehr ins Herz geschlossen haben. Darum habe ich dem Team von Playworld eine Kooperation vorgeschlagen. Ich habe dieses Produkt gratis zur Verfügung gestellt bekommen. Nichts desto trotz spiegelt dieses Review meine ehrliche Meinung wider und nichts anderes wurde von mir verlangt.
Diesen Post teilen:

8 Comments

  1. Hey,
    ich liebe Pop Figuren. Ich hab Todesschwinge von WoW in Groß und den Gouvenar aus TWD :D

    • Chaosmacherin

      19. August 2015 at 14:45

      @Rebecca, die Todesschwinge sieht voll cool aus :D Den Gouvenar kann ich leider so gar nicht leiden. Nicht weil er Bösewicht ist, sondern weil ich finde, dass er ein schlechter Bösewicht ist. Interessant wird er erst gegen Ende der 4. Staffel.

  2. Irgendwie erschließt sich mir der Reiz dieser Figuren nicht. Meiner Meinung nach sind sie nicht besonders hübsch und warum sollte man so eine Abwandlung nehmen, wenn es in der Regel auch originalgetreue Umsetzungen gibt?
    Oder bin ich einfach mittlerweile so alt, dass ich mit dieser „Jugendkultur“ nicht mehr mithalten kann?

    • Chaosmacherin

      19. August 2015 at 14:43

      @Arne, die Antwort ist: JA! :D Nein quatsch. Ich kenne ein paar Leute die die nicht schön finden. Ich mag sie aber sehr gern. Weil sie irgendwie immer so niedlich aussehen. Durch die Stilisierung und den großen Kopf haben die so einen gewissen „Chibi“-Stil wie man ihn manchmal aus Manga und Anime kennt. Ich mag das :)

  3. Ich hab’s nicht so mit den Figuren, obschon sie perfekt stilisiert wurden, was man auch erstmal schaffen muss. Schade nur, dass es keinen Zoidberg gibt. Also generell. Suche den schon ewig. Und wenn, dann gibt’s ihn nur antiquarisch und irre teuer. So viele mögen ihn und wollen ihn, aber keiner stellt ihn her. Why Not Zoidberg?

    Immerhin habe ich einen von Cubecraft …

    • Argh…ich hab auch ein paar Figuren, und wenn man einmal damit anfängt….
      Ich hab die Firefly Crew, von Star Wars Han Solo, Chewbacca und Luke Skywalker jeweils in der Hoth Version, und dancing Groot von Guardians of the Galaxy.
      Vorbestellt sind zwei Doctor Who Figuren, ich versuch es nicht zu übertreiben. *hust*
      Wünschen würde ich mir zB noch Torchwood oder im dunklen leuchtende Tron Figuren. Ich glaub da könnte man noch viele coole Dinge machen.

  4. Fry ♥
    Leider brauche ich mit einer solchen Sammlung gar nicht anfangen. Ich sehe Fine schon jetzt auf dem Boden liegend und schreiend, weil Mama die „Puppi“ nicht rausrücken will :-D

  5. Ich habe mittlerweile auch eine. Und zwar Anna von Frozen. Ich finde manche Figuren passen gar nicht, nur wenige würde ich mir wirklich holen. Meinen Favoriten habe ich nun. Man sieht, das sie handbemalt sind, bei mir ist das Muster im Kleid etwas ungleichmäßig, aber das stört mich nicht sonderlich, das hat auch irgendwo Charme

Schreibe einen Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Chaosmacherin

Based on "Wilson" by Anders NorenUp ↑