Kategorien

Chaosmacherin

Die Nerdkiste ist wieder daaaa!

Am 31. März schickte ich eine Kiste auf die Reise, die gefüllt war mit nerdigen Kindereien und Geekquatsch. Die Kiste sollte auf dem Weg ein paar Blogger besuchen und irgendwann wieder bei mir ankommen. Gestern am 21. Mai, nichtmal zwei Monate Später, ist die Kiste wieder bei mir angekommen und hat mir etwas mit gebracht.

Was hast du denn überhaupt verschickt?

Wenn ihr mit der Maus über das Bild fahrt, könnt ihr sehen was daraus verschwunden ist. Auf Mobilgeräten einfach den Finger auf das Bild legen.

kiste_00kiste_01

Die Kiste ging von mir zu Pixella nach Münster, von dort aus ging es weiter nach Berlin zu Marco, der dann an Guddy weiter schickte. Eigentlich sollte die Kiste an dieser Stelle zu SisterBloom, aber auch nach meiner zweiten Email bekam ich leider keine Rückmeldung, also ging es weiter an Sibel. Jetzt sollte die Kiste eigentlich weiter an Sebastian gehen, allerdings habe ich es verkackt und irgendwie gedacht Sebastian hätte die Kiste schon gehabt. Darum ging sie dann an mich. Ich fing also an, diesen Blogpost zu schreiben und dachte dann so bei mir „Wer hat eigentlich an Sebastian verschickt?“ dann dämmerte es mir… Ich schrieb Sebastian was passiert war und er bat mich einfach ein Foto vom Inhalt der Kiste zu machen, damit er etwas wählen kann, was ich ihm schicken kann. So sparen wir uns Versand. :D Ist zwar nich so so cool wie geplant, aber so ist es nun mal…

Kleine Anekdote: Sibel schickte das Paket zu meiner Arbeitsstelle und unsere Office Managerin nahm es entgegen. Als ich es mir bei ihr abholte sah sie mich ein bisschen ängstlich an. „Was ist das? Ich dachte erste es sei eine Bombe!“ meinte sie. :D Ich habe herzlich gelacht. „Sag deiner Freundin nächstes Mal bitte nur mit Herzchen-Klebeband!“ fügte sie hinzu. Fand ich sehr lustig!

Und was war nun neues drin?

kiste_02

Soll ich aufzählen? Ich mach einfach mal: Zwei Simpsons-Futurama Crossover Comics, ein Space Invaders Longsleeve, die Jubiläums-Folge der drei Fragezeichen, eine Annoying Orange mit Ton (!), ein Sailor Moon Kurzgeschichten Manga, ein Halo Code, die DVD zu Alien Autopsy, ein Harry Potter Notizbuch, Raphael von den Turtles, eine kleine Hermine Figur, Harry Potter Sticker, eine Rainbowdash Figur, eine Baby-Cthulhu Karte, eine böse dreinblickender Yoda, eine Pony Handytasche, eine Filly Figur,  eine Scary Movie VHS Kassette, ein Paar Samtsleeves, ein riesen Button mit der Aufschrift „Sternhagel müde“ und eine Tinker Bell Figur!

Meine Favoriten sind die Tinker Bell Figur und die drei Fragezeichen Kassetten, die ich gerade nebenbei anhöre. Die Folge ist suuuper spannend! Und Tinker Bell hat auch schon einen schönen Platz gefunden:

kiste_03

Dem Sebastian schicke ich heute die RainbowDash Figur.

Ich fand ein bisschen schade, dass niemand über die Kiste gebloggt hat bzw irgendwo gezeigt hat was er/sie sich raus genommen hat. Nur Sibel hat dieses Foto geteilt. Jetzt wo die Kiste wieder da ist, wollt ihr mir nicht verraten, was ihr euch so aus der Kiste raus genommen habt und was von den Dingen die bei mir ankamen von euch reingelegt wurde? Bin sehr neugierig!

Wenn ich tippen müsst würde ich behaupten die Comics sind von Marco,  die Harry Potter Sachen und der Sailor Moon  Manga von Sibel und der Raphael von Guddy. Die VHS würde ich Pixella zuschreiben. Liege ich richtig?

Wie findet ihr die Aktion? Wer würde denn gerne bei der nächsten Runde mit machen?  Da ist noch nichts festes geplant, aber ich könnte mir ja schon mal ein paar Leute vormerken.

Diesen Post teilen:

40 Comments

  1. Sehr lustig :D & interessant. Coole Idee.

  2. Gute Idee, würde ich mitmachen wollen.

  3. Jup, Harry Potter und Sailor Moon von mir. Ich hatte in Erinnerung das Tilly nach mir käme aber da hatte ich wohl was falsches in Erinnerung xD Tinkerbell und Annoing Orange war auch von mir! Schade dass doch noch so viel von mir übrig gewesen ist. Naja vll als Starterpaket fürs nächste Mal ^^

    • Chaosmacherin

      22. Mai 2015 at 13:48

      @Sibel, Tilly wäre nach Sebastian dran gewesen, aber leider hat sie mir auf meiner Frage nach der Adresse nicht geantwortet und dann habe ich vergessen ein zweites mal nach zu fragen. Ich hab ihr jetzt versprochen, dass sie beim nächsten Mal die erste ist.

  4. So eine Kiste auf Reisen ist wirklich super spannend :)

  5. Hey, ich wäre auch sehr interessiert an der nächsten Nerdkiste teilzunehmen :-) würde mich darüber freuen.

    LG Benni

  6. Comics, ponykram, Raphael, die drei ???, der yoda, scary movie, button, cthulhu zn sind vom mir. Freut noch dass du mit den Kassetten was anfangen kannst!
    Dass niemand darüber gebloggt hat finde ich auch schade, war mur dann irgendwie unangenehm und habe es selber gelassen. Auch doof, das stimmt :(

    Danke für das gameboyzeug! Und kratos! <3

  7. Zur Frage warum niemand darüber schieb, könnte es an deiner letzten Regel zur Aktion liegen: „Wenn die Kiste einmal durch die Runde ist, kommt sie wieder zu mir und ich schreibe einen abschließenden Post“. Für mich liest sich das so, dass es im Grunde wie bei „Stille Post“ abläuft und nur das Ergebnis bekannt gegeben wird.

    • Chaosmacherin

      22. Mai 2015 at 14:36

      @Sennewood, stimmt, dass könnte so wirken. In der Kiste lag allerdings ein Zettel, dass man gerne Posten kann nur nich preisgeben soll was man rein gelegt hat um die Spannung für den nächsten nicht zu mindern.

      • Sofern Fotos erlaubt waren ist diese Regel sinnfrei, denn anhand der Listen welche Gegenstände entnommen wurden, lässt sich ermitteln wer welche Gegenstände hineinlegte. Jedenfalls hätte ich in diesem Fall ebenfalls nichts geschrieben, da ich gedacht hätte die Priorität läge in der Bewahrung des Geheimnisses.

        Wie wäre denn diese Idee für die nächste Runde:
        Es existiert bereits ein Limit bis das Paket weitergeschickt werden muss und die Teilnehmerzahl ist übersichtlich. Pack noch ein paar Tage als Puffer drauf und verabrede einen gemeinsamen Veröffichtlichungstermin. Dann können sich die Leser munter durch die Aktion und Blogs klicken :)

        • Chaosmacherin

          22. Mai 2015 at 15:24

          @Sennewood, das Argument verstehe ich nicht. Jemand nimmt sich nen Kulli raus und schreibt auf seinem Blog „Ich hab diesen Kulli rausgenommen“ plus ein Foto vom Kulli und schickt dann die Kiste mit geheimnisvollen Inhalt weiter. Man sollte ja nur über das schreiben was man raus genommen hat, nicht über das was noch in der Kiste ist.

  8. Achso und danke für die orga, hat mega Spass gemacht!

  9. Voll falsch, von mir war Alien Autopsy und noch ein anderer Film, der aber abgegriffen wurde :D
    Aber hat Spaß gemacht… Dankeschön, dass du das organisiert hast :)

  10. Die Nerdkiste war eine großartige Idee. Sehr spannend. :)

  11. Sumi, die Idee finde ich genial. Da würde ich sehr gerne mitmachen bei der nächsten Runde. da fallen mir gleich viele Sachen ein, die ich da so reinpacken könnte.

  12. Super Idee. Habe ich natürlich direkt geklaut. Jetzt brauche ich nur noch ein paar Rollenspieler, die mitmachen.

  13. Ich finde die Idee auch super und mir gefallen auch so ein paar Sachen die in der Kiste sind oder waren. Habe auch den Aufruf mitbekommen, aber irgendwie wüsste ich so gar nicht, was ich dann als Austausch reinlegen könnte. Da müsste ich eventuell was kaufen, aber es ging ja eher darum, Sachen zu verschenken, die man nicht (mehr) braucht, deswegen habe ich mich nicht angemeldet. Bei einer neuen Runde müsste ich also nochmal in mich gehen und gucken was ich so an Nerdkram entbehren kann ;)

  14. Oh, was für eine tolle Idee! Habe das gar nicht mitbekommen :((( Ich hätte zu der asiatischen Figur rechts (weiß nicht mehr wie sie heißt -.-) nicht nein gesagt und das kleine blaue Anhängerchen hätte ich auch genommen! Und den Sailor Moon Manga hätte ich auch sofort genommen :D

    Liebst,
    Mira

  15. Richtig coole Aktion! :) Hat ja tatsächlich ziemlich gut geklappt. Ich hab’s letztes Mal ja leider verpasst, würde mich bei einer eventuellen Wiederholung aber gerne anschließen, wenn ich darf. In den Tiefen des Dachbodens findet sich bestimmt was nerdiges was jemand anders besser gebrauchen kann als ich.

    Ich finde das unbeabsichtigte Stille Post-Prinzip übrigens eigentlich ganz cool. Aufgelöst wird ja jetzt hier in den Kommentaren, das ist doch ok. Nächstes Mal vielleicht ein bisschen mehr Twitter-Begleitfotos, aber sonst passt das doch.

    Wie war denn das Paket verklebt, dass eure „Office Managerin“ (really?) so geschockt war? :D

  16. Die Aktion ist richtig klasse und ich würde LIEBEND gerne beim nächsten mal daran teilhaben. Bei meinem Glück bekomme ich das ganze nur einfach nicht mit *hust*
    Könnte man sich so vormerken lassen, dass du mir ne Mail schickst oder nen Kommi irgendwo damit ich weiß, dass wieder ne Runde ansteht?

    • Chaosmacherin

      23. Mai 2015 at 9:40

      @Franzi, klar, :) Wenn ich das nächste mal son Ding starte gehe ich hier eh noch mal durch die Kommentare und schreibe die Interessenten an.

  17. Ich hab gar keine Mails von dir bekommen. :( Hatte immer mal wieder geguckt, bin dann irgendwann davon ausgegangen, dass sich das evtl. erledigt oder verschoben hat. Beim nächsten Mal wär ich auf jeden fall gern dabei.

    • Chaosmacherin

      23. Mai 2015 at 16:14

      @SisterBloom, ist denn vielleicht die Mailadresse in deinem Disclaimer nicht aktuell? An die habe ich die Mails nämlich verschickt. :) Ich merke dich schon mal vor!

  18. Coole Sache so ne Kiste :-) Ich finds spannend, habe aber nicht genug nerdiges um mich da anzuschliessen :-)

  19. Die Idee finde ich ja echt lustig, hat so ein bisschen was von Überraschung und man bekommt alten Kram, den man selbst vielleicht nicht mehr so toll findet, weg.
    Ich wüsste nur nicht, was ich da verschicken würde, ich hab eigentlich nur wenige geekige Sachen – und die natürlich bewusst.

  20. Solche Überraschungsboxen sind echt super. Ich durfte auch schon mal bei einer mitmachen (mit Kosmetik) und fand es super.

  21. Hey,

    das ist ja eine total coole Idee! *.*
    Ich finde solche Austausch- und Community-Aktionen sowieso immer voll toll :D

    Also wenn du nochmal eine Kiste startest wäre ich glatt dabei :D

    Liebe Grüße
    DarkFairy

  22. Da schliess ich mich auch gerne an – ich hab schliesslich auch noch einiges an coolem Krimskrams, das ich reintun könnte…

  23. Ah, voll die coole Idee! Nicht ganz mein Interessengebiet aber das kann man ja auch auf andere Dinge übertragen. Sau cool :D

  24. Uuuuuuh, auf deinen Iron Man hätte ich mich aber auch sofort gestürzt! Eine Funko Pop Figur, richtig? :-D
    Aber du hast auch eine schöne Ausbeute zurückbekommen. Würde mich aber auch interessieren, wer was reingepackt hat und wo dann die Gegenstände jeweils gelandet sind. :-)

  25. Das ist eine richtig tolle und wahnsinnig coole Idee! Da sollte sich auf jeden Fall was finden lassen, falls es nochmal stattfinden sollte! :-)

  26. Ich mag die Idee total. Da schlägt das Nerdherz wieder höher. Freu mich schon über eine weitere Nerdkiste zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 Chaosmacherin

Based on "Wilson" by Anders NorenUp ↑