Kategorien

Chaosmacherin

[#pmdd21] „Picture my Day“-Day 21

Heute war der 21. „Picture my Day“-Day. Diesmal veranstaltet von Frau Margarete. Die Teilnehmer des pmdd sind sich immer recht uneinig, ob Wochentage oder das Wochenende sich besser für die Aktion eignen. Ich persönlich finde, das man beides recht gut umsetzen kann. Ich z.B. habe heute absolute nichts spannendes getan und trotzdem mehr als 35 Fotos gemacht. Ich seh‘ da kein Problem. Diesmal habe ich nicht um punkt 0 Uhr angefangen, weil ich den pmdd vergessen hatte. Ich kam gerade vom Kino heim, als es mir einfiel, darum diesmal ein etwas späterer Einsatz. Los geht’s!

Weiterlesen

Meine Tattoogeschichte II

Ja, ja, ihr seht ganz recht! Ich lebe! Ich bin aktuell nur einfach nicht in Blog-Laune. Alles was mir im Moment einfällt sind Toplisten, und auf die habe ich keine Lust. Also macht der Blog wieder ein Päuschen. Bis ich wieder Lust habe. So lange könnt ihr mich ja auf Twitter, Instagram und seit kurzem auch wieder auf Tumblr finden. Nichtsdestotrotz ich habe ich ja damals versprochen euch mein Tattoo zu zeigen.

Weiterlesen

[Erlebnisbericht] Disney in Concert

Weihnachten 2015 schenkte mir meine kleine, großartige Schwester Karten für Disney in Concert. Vorher hatte sie eine Wette mit ihrem Verlobten abgeschlossen, ob ich vor Freude wohl weinen würde. Natürlich habe ich geweint! :D So bin ich. In zwischen ist das Konzert schon eine Weile vorbei und ich konnte alle Eindrücke verarbeiten. Also will ich mal berichten.

Weiterlesen

[Meine Meinung zu] Boku Dake ga Inai Machi

Vor einigen Wochen empfahl mir El_Nerderino den Anime Boku Dake ga Inai Machi. Eigentlich hatte ich gerade Shigatsu wa Kimi no Uso angefangen, aber die erste Folge hat mich irgendwie nicht so richtig gepackt. Ich hatte richtig Lust auf einen Shounen Anime. Also so „Mädchenkram“ und Boku Dake ga Inai Machi auch genannt Erased ist kein „Mädchenkram“ sondern eine Mystery-Thriller-Serie. Obwohl ich darauf eigentlich keine Lust hatte, verließ ich meine „Comfort-Zone“ und gab der ersten Folge eine Chance. Und es hat sich gelohnt!

Weiterlesen

[Im Test] Brienne of Tarth – Funko

Während alle verrückt spielen, weil Game of Thrones wieder in die nächste Runde gegangen ist, und ich noch nicht mal die 5 Staffel gesehen habe (auch nicht sehen werde, bevor ich nicht The Winds of Winter gelesen habe), ist meine kleine GoT-Famile wieder ein Stückchen gewachsen. Brienne of Tarth ist jetzt nicht nur als Funko POP! Figur in meinem Besitz, sondern auch als 15 cm große Actionfigur aus der Game of Thrones Legacy Collection von Funko.

Weiterlesen

© 2016 Chaosmacherin

Based on "Wilson" by Anders NorenUp ↑